smart:EQ 3 – der Schlüssel zu spektraler Balance

Mai 5, 2021 | News

Unser smart:EQ 3 – der weltweit erste Multitrack-EQ – ist ab sofort erhältlich. Der KI-gestützte Equalizer kreiert im Handumdrehen natürliche Klangbalance in Einzeltracks und assistiert Nutzern bei der Erstellung eines transparenten Arrangements mittels intelligenter kanalübergreifender Verarbeitung.

Entdecke smart:EQ 3

Seit wir smart:EQ 2 im Jahr 2018 auf den Markt gebracht haben, haben wir jede Menge Feedback von unserer Community erhalten. Ihr habt uns wertvolle Einblicke in eure Workflows gegeben und uns wissen lassen, welche speziellen Bedürfnisse bei euch bestehen.

Bei smart:EQ 3 handelt es sich um viel mehr als nur ein umfassenderes Update von smart:EQ 2. Mit der Einbindung der komplett neuen Group View haben wir ein Tool entwickelt, das spektrale Balance auf ganzer Linie ermöglicht. Du kannst mit smart:EQ 3 Einzeltracks in wenigen Sekunden aufräumen und mehrere Tracks ganz einfach mittels Drag & Drop spektral mixen.

smart:EQ 3 – Hauptfunktionen

  • smart:filter für einen klaren und detaillierten Klang in nur wenigen Sekunden
  • Spektrales Mixing via Drag & Drop von bis zu sechs Tracks oder Bussen
  • Wahlweise linearphasige oder minimalphasige EQ-Filter
  • Laufende dynamische Anpassung des smart:filter an dein Audiomaterial
  • Mid/Side Funktionen, bis zu 24 Standard-Filter, … und vieles mehr

Wenn du ein Fan von smart:EQ 2 bist, mach‘ dir keine Sorgen! smart:EQ 3 enthält alle Funktionen, die du an smart:EQ 2 schätzt, aber eben auch weitere zeitsparende Funktionen und eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die deinen Workflow noch reibungsloser machen.

Es gibt viele gute EQs da draußen, aber keiner davon ist wie smart:EQ 3. Spare jetzt 30% beim Kauf des intelligenten Equalizers oder, wenn du bereits smart:EQ 2 besitzt, log dich in deinen Benutzerbereich ein und hol dir deinen Upgrade-Deal! Das Intro-Angebot endet am 7. Juni 2021.

Ich will smart:EQ 3