Rashad Becker: The Sophistication of Sound

März 12, 2018 | Producers & Artists

Rashad Becker hat eine Ambisonics Komposition für den 3D Audio Speaker IKO geschrieben. Der Berliner Klangkünstler lotet damit das räumliche Potenzial des IKO aus und begeisterte das Publikum des ELEVATE Festivals 2018.

Rashad Becker gehört zur seltenen Spezies jener Komponisten, die umfassendes technologisches Know-how und enorme Hörerfahrung mit einem Gespür für Beeindruckendes verbinden. Hauptberuflich ist der Komponist nämlich Mastering Engineer im renommierten Dubplate & Mastering Studio in Berlin, das für seine druckvollen Vinyl Cuts bekannt ist. Zurückhaltend in Person und in Veröffentlichungen (seine jüngste „Traditional Music of Notional Species Vol.II“), hat er – unter anderem gemeinsam mit Moritz von Oswald – die europäische, experimentelle Musikszene der letzten beiden Jahrzehnte nachhaltig geprägt.

Für das ELEVATE Festival 2018 schrieb er eine Ambisonics Komposition, die über das 3D Audiosystem IKO vorgeführt wurde. sonible hat IKO in Kooperation mit dem IEM entwickelt, um komplett neue Wege für die Arbeit mit dem 3D Audio Format Ambisonics zu ermöglichen. Anstatt im Raum verteilter Lautsprecher, arbeitet IKO mit Reflexionen, die sich wie eigene Schallquellen (so genannte Phantomschallquellen) verhalten.

Im konkreten Fall erlaubt die Arbeit mit IKO dem Komponisten Rashad Becker im dreidimensionalen Klangfeld mit unterschiedlichen Storylines zu experimentieren. Seine Komposition nimmt an Videospiel Charakteren Anlehnung. Die einzelnen Figuren, die Rashad „sonic characters“ nennt, attackieren oder verdrängen einander, tauchen plötzlich ab und an einer anderen Stelle wieder auf. So entfalten sich einzelne Storylines, die manchmal durch Glitches unterbrochen werden und letztendlich in mehreren Schlüssen enden.

Composer and Engineer Rashad Becker for sonible

All das wurde im dreidimensionalen Hör- und Klangraum des IKO realisiert. Das Resultat war ein faszinierendes 3D Audio Gebilde, das die Festival Location voll und ganz für sich einnahm. Die Zuhörer staunten über die vollkommen neue Hörerfahrung.

Entdecke IKO