Der smart:reverb User Guide

August 10, 2020 | Tutorial

Mit smart:reverb vermeidest du von vornherein typische Hall-Probleme wie störende Resonanzen oder schwammige Hallfahnen und findest deinen gewünschten Hall-Stil intuitiv anhand beschreibender Attribute. Außerdem bietet smart:reverb viele Kontrolloptionen mit denen du tief in die Anatomie des Halleffekts eingreifen kannst. Dieser User Guide enthält hilfreiche Tutorials damit du exakt den Halleffekt erhältst, den du dir vorstellst. 

Beim Design der Benutzeroberfläche von smart:reverb haben wir uns auf den Nutzer fokussiert. Mit vielen visuellen Repräsentationen und einer schlanken Oberfläche ist smart:reverb ein aufschlussreiches, effizientes Werkzeug für die Audioproduktion. Obwohl die K.I. Funktionen die Hauptattraktion des Plug-ins sind, sind wir unserem Motto treu geblieben: “Nutze intelligente Technologien, aber behalte die Kontrolle”. Das Particle Display mit seinem Spectral Shaper Grid und der Temporal Shaper – mit dem du das zeitliche Verhalten von Decay, Spread und Density regeln kannst – geben dir viele Freiheiten, deinen Halleffekt zu gestalten.

Du kannst das smart:reverb Manual mit detailierten Informationen zu allen Funktionen auf unserer Supportseite herunterladen.

 

Starte mit smart:reverb durch in dem du dir das folgende Intro-Tutorial ansiehst.

Lerne in diesem Tutorial, wie du das Abklingverhalten deines Halleffekts gestalten kannst.

In folgendem Tutorial zeigen wir dir, wie du das zeitliche Verhalten der Spread und Density verändern kannst.