Perfekte Sprachverständlichkeit mit smart:EQ live

Dezember 5, 2017 | Tutorial

Corporate Events machen (zumeist) weniger Freude als Popkonzerte, keine Frage. Trotzdem, es gibt viele Situationen, die deine ungeteilte Aufmerksamkeit verlangen: ungeplantes Wechseln zwischen Sprechern, ungünstig positionierte oder ausfallende Mikrofone. Ganz gleich, was auf der Bühne passiert, die Sprachverständlichkeit muss immer gegeben sein.

smart:EQ live kostenlos testen

Im folgenden Tutorial zeigen wir, wie smart:EQ live euch bei Corporate Events dank seiner smart:filter Funktion als verlässlicher Partner assistieren kann:

smart:EQ live ist ein großartiges Werkzeug, wenn einmal nicht genug Zeit für Vorbereitung ist. Denkt nur an Corporate Events mit unterschiedlichen Sprechern. Schon während die Präsentation begonnen hat, müssen die EQs noch eingestellt werden. Genau in solchen Situationen ist smart:EQ live eine großartige Unterstützung.

Ein weiteres Szenario, das Tontechniker herausfordern kann, sind Podiumsdiskussionen oder Interviews, bei denen vielleichte unterschiedliche Sprecher sich ein Mikrofon teilen. smart:EQ live meistert diese Aufgaben mit Leichtigkeit. Ihr müsst lediglich die auto-stop Funktion deaktivieren. Der smart:filter analysiert und optimiert das Signal laufend.

smart:EQ live bietet bombenfesten Sound in jeder Situation. Auch wenn das Mikrofon gewechselt werden muss.

Verwandte Artikel

Basistipps und Tricks für Fortgeschrittene: Der smart:EQ live User Guide

In diesem User Guide zeigen wir euch die wichtigsten Funktionen und Einsatzgebiete von smart:EQ live anhand ein paar kurzer Tutorials.

Read more

smart:EQ live – Threshold und Adaptionsgeschwindigkeit für Vocals

Adaptiere die Reaktionsgeschwindigkeit von smart:EQ live und reguliere die Empfindlichkeit des Algorithmus.

Read more

Content-orientierter Algorithmus: smart:EQ live passt sich an Klangquelle an

Profile optimieren smart:EQ live für unterschiedlichste Quellsignale. Sie sorgen selbst in Live-Situationen innerhalb weniger für einen perfekten Sound.

Read more