Der smart:comp User Guide

Juni 24, 2019 | Tutorial

smart:comp meistert Kompression auf präzise, zeitsparende und nutzerfreundliche Weise. Zusätzlich enthält das Audio Plug-in Funktionen, die für unglaubliche Klarheit in Audiotracks sorgen. Auf dieser Seite findest du sehr hilfreiche Informationen, wie man smart:comp anwendet.

smart:comp ist mit einer schlanken und intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet, die eine einfache Handhabung des Hightech-Werkzeuges erlaubt. Die Hauptfunktionen – Zeitbereichskompression und spektrale Kompression – sind sofort ersichtlich. Die Taste zur Aktivierung des Lernprozesses (notwendig für die automatische Parametrisierung und spektrale Kompression), die Profile und der smart:state befinden sich im oberen Bereich des Plug-ins. Unter anderem findest du die Umschaltmöglichkeit zum Sidechain Ducking und den Auto Gain im unteren Bereich. Und das ist nicht alles. Es gibt so viel zu entdecken in smart:comp – lass uns beginnen.

Das Manual beinhaltet sehr detailierte Informationen zu den Funktionen von smart:comp.

Download smart:comp manual

Die ersten Schritte, wie man die Hauptfunktionen von smart:comp bedient, zeigt dir dieses Video.

Wie du smart:comp’s spektrales Ducking im Sidechain Modus anwendest.

Entdecke hilfreiche Bedienelemente von smart:comp.

Änderungsprotokoll

1.0.2

  • Behebung unerwarteter Systemabstürze beim Schließen von Cubase 10 (Win10x64)
  • Behebung von Problemen beim Laden neuer Instanzen in Cakewalk
  • Behebung diverser kleiner Darstellungsfehler
  • Leistungsverbesserung beim Rendern von Grafikelementen

1.0.1

  • Behebung von Problemen beim Wiederaufruf von Auto Gain Status
  • Unterbrechungen der Audiowiedergabe beim Öffnen des Settingsdialogs behoben
  • Etwaige Darstellungsfehler repariert
  • Zusätzliche Tooltips hinzugefügt
  • Behebung diverser Probleme beim Wiederaufruf von UI Status und beim Schließen mehrerer Instanzen
  • Leistungsverbesserung beim Rendern von Grafikelementen